Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Von Akzeptanz und Ablehnung – Jüdisches Leben im deutschen Mittelalter | Veranstaltungsreihe „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“

September 21 |19:30

€5,00

Seit den Römern leben Juden in Deutschland. Aufgrund ihrer Religionszugehörigkeit wurden sie aber sehr schnell zu gesellschaftlichen Außenseitern. Nichtsdestotrotz erfreuten sie sich bei den Mächtigen des Reiches als wichtige Geldgeber großer Wertschätzung. Allerdings wurden sie auch immer wieder bei verschiedenen Ereignissen wie zum Beispiel Kreuzzüge oder der Pest zu Opfern bei anschließenden Pogromen.

Veranstalter:                 VHS Ravensburg e.V.

Veranstaltungsort:       Gartenstr.33, 88212 Ravensburg oder online     

Referent:                       Matthias Hoffmann

Eintritt:                          5,- €

Anmeldung bis:           14.09.2021

Kontakt/Anmeldung:   info@vhs.de | Sekretariat vor Ort

Details

Datum:
September 21
Zeit:
19:30
Eintritt:
€5,00