Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Inklusionslauf/Toleranzlauf Schussental – Ravensburg läuft für Toleranz am 15. Mai 2022

Mai 15

Das Laufprojekt „Ravensburg läuft für Toleranz“ gibt es seit 2014. Interkulturelle Auseinandersetzung und gemeinsame sportliche Aktivität sind die Ziele dieses Projektes des Bundesprogrammes „Demokratie leben!“.
Zum dritten Toleranzlauf Schussental – in 2022 erstmalig im Rahmen der Inklusionstage – sind Sportlerinnen und Sportler und alle die Lust daran haben, eine oder mehrere Runden für Toleranz und Demokratie zu laufen oder mit dem Rollstuhl zu fahren, bei uns richtig! Sie haben die Wahl laufend, walkend oder rollend mindestens eine Runde von ca. 10 Km zurückzulegen. Die vorbereitete Route führt durch die schöne Landschaft des Schussentals.
Die Zeit stoppen Sie selbst und auch den Zeitpunkt des Startes (ab 8 Uhr möglich) wählen Sie selbst. Einzige Bedingung ist, dass Sie spätestens um 12 Uhr ins Ziel kommen. Im Anschluss an den letzten Zieleinlauf um 12 Uhr findet eine Siegerehrung statt. Jede und Jeder bekommt eine Urkunde. Es geht nicht um Schnelligkeit, sondern um das gemeinsame Tun für Toleranz und Inklusion.
Danach ist eine kleine Feier mit gemeinsamem Mittagessen und geselligem Beisammensein auf dem Gelände der Alevitischen Kulturgemeinde angesagt. Dort ist auch der Startpunkt und Zielpunkt des Laufes. Alle Teilnehmenden erhalten am Start ein kostenloses T-Shirt des Toleranzlaufes. Wir bitten Sie dieses T-shirt beim Lauf bzw. bei der anschließenden Urkundenübergabe zu tragen.
Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht. Mindestalter: kein Mindestalter.
Information und Anmeldung: https://pretix.eu/inklusionstage/55/

Projektträger: OWB Ravensburg gGmbH

Details

Datum:
Mai 15