Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenkkonzert zum Holocausttag mit dem Trio Jaffé –  Gutman  –  Jaffé ( Nachholtermin) „Christlich-jüdische Begegnungen vom Barock bis zum Jazz“

Mai 20 |19:00

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Begegnung in Oberschwaben (CJB) in Kooperation mit dem Kulturamt Ravensburg

Gedenkkonzert zum Holocausttag mit dem Trio Jaffé –  Gutman  –  Jaffé ( Nachholtermin)

„Christlich-jüdische Begegnungen vom Barock bis zum Jazz“

(Ramón Jaffé: Cello, Monica Gutman: Piano, Serafina Jaffé: Harfe)

Zeit: 20. Mai 2022, 19:00 Uhr

Ort:  Schwörsaal Ravensburg

 Das Konzert „Christlich-jüdische Begegnungen“ bietet  inhaltlich, stilistisch und klanglich eine breite Palette von musikalischen Erlebnissen. Es macht deutlich, wie die Komponisten beider Religionen sich teilweise gegenseitig beeinflusst haben. So kommen Werke christlicher Komponisten zum Klingen, die sich religiös-jüdischer Thematik bedienen (Max Bruch, „Kol Nidrei“; L.v. Beethoven, 12 Variationen über ein Thema aus Händels „Judas Makkabäus“), aber auch die „Etudes de Jazz für Klavier“ von dem in Prag geborenen jüdischen Komponisten E. Schulhoff. Freuen darf man sich überdies auf tief bewegende Werke von Leon Gurvitch („Anne Frank Suite“), Don Jaffé („Kleine Suite op. 24“) und Anna Segal („Niggun“), die für das Ensemble in den letzten vier Jahren komponiert wurden.

Details

Datum:
Mai 20
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Schwörsaal Ravensburg