Im Jahr 2023 werden 16 Projekte von folgenden Projektträgern durchgeführt und über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ voll oder zum Teil finanziert:

  • Freie Kunstschule Ravensburg e. V.: Projekt „Integrative Maßnahmen für die Offene Lichterfest-Werkstatt 2023“
  • Freie Kunstschule Ravensburg e. V.: Projekt „Wie wollen wir leben? Veranstaltungsreihe und Mitmachkonferenz in Ravensburg“
  • Freie Kunstschule Ravensburg e. V.: Projekt „Streamerei 2023 – Regionale Entwicklungen, Ehrenamt vor Ort“
  • Sinti Powerclub Ravensburg e. V.: Projekt „MIA – Ravensburg (Melde- und Informationsstelle Antiziganismus Ravensburg“
  • Volkshochschule Ravensburg e. V.: Projekt „Geschichte gemeinsam (er)fahren 2023“
  • Frauen und Kinder in Not Ravensburg e. V.: Projekt „One Billion Rising – Ravensburg erhebt sich gegen Gewalt an Frauen 2023“
  • ZfP Südwürttemberg: Projekt „Begegnung von Heldinnen und Helden. Ein inklusives Theaterstück“
  • DigitalMediaWomen e. V.: Projekt „Sichtbare Frauen – Kampagne und Veranstaltungsreihe zur Sichtbarmachung und Teilhabe von Frauen“
  • Freunde des Kunstmuseums Ravensburg e. V.: Projekt „Offenes Atelier V“
  • Übergang zur Vielfalt e. V.: Projekt „Pridemonth 2023“
  • Förderverein der Grundschule Weissenau e. V.: Projekt „Mitmachtheater „Die Anderen““
  • Alevitisches Bildungswerk „Sah Ibrahim Veli“ Ravensburg e. V.: Projekt „Ravensburg läuft für Toleranz 2023“
  • Sorop-Hilfe Ravensburg e. V.: Projekt „Orange the World – Kampagne anlässlich UN-Gedenktag zur Beendigung von Gewalt gegen Frauen 2023“
  • Sorop-Hilfe Ravensburg e. V.: Projekt „Fotoausstellung „gesichtslos – Frauen in der Prostitution““
  • DITIB-Türkisch-Islamische Gemeinde Ravensburg e. V.: Projekt „Haydi Ravensburg’a/Auf nach Ravensburg – Teil II“
  • Volkshochschule Ravensburg e. V.: Projekt „tabakh – Kochen 2023“