1. Internetpräsenz „Demokratie leben!“

Für eine umfassende Information bezüglich dem Bundesprogramm möchten wir Ihnen die offizielle Internetseite nahe legen. Hier finden Sie neben einer allgemeinen Übersicht auch hilfreiche Tipps:

www.demokratie-leben.de

2. Engagement Check

Auf der gleichen Seite finden Sie auch einen Bereich für Projektideen und Denkanstöße zum Thema Engagement und Teilhabe:

www.demokratie-leben.de/wer-wenn-nicht-wir/engagement-check.html

3. Vielfalt Mediathek

Das Informationsportal Vielfalt-Mediathek stellt kostenfrei Materialien zu Themen wie Prävention und Intervention bei Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, antimuslimischen Rassismus, religiösem Fundamentalismus sowie zu interkulturellem Lernen, Diversität und Demokratiepädagogik zum Download bereit. Alle Materialien sind entstanden durch eine Förderung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ oder seiner Vorgängerprogramme:

www.vielfalt-mediathek.de

4. Literaturempfehlungen zu den Themenbereichen Extremismus, Islamismus sowie zur Arbeit mit geflüchteten Menschen

Die Stadt Ravensburg hat auf Ihrer offiziellen Internetseite unter „Demokratie leben!“ eine umfangreiche Literaturliste veröffentlicht. Diese stellen wir Ihnen auch hier gerne zur Verfügung:

„PDF-Download Literatur Demokratie“

5. Die Bundeszentrale für politische Bildung & Die Landeszentrale für politische Bildung

Beide Zentren des Bundes und des Landes sind in Zusammenhang mit Demokratie und Vielfalt nicht wegzudenken. Wir empfehlen Ihnen, das hier zur Verfügung stehende umfangreiche Angebot an Materialien und Dokumente für Ihre Arbeit zu nutzen:

www.bpb.de/shop
www.lpb-bw.de/neueprodukte.html

6. Demokratiezentrum Baden-Württemberg in Sersheim

Im Rahmen des Bundesprogramms ist in jedem Bundesland ein Demokratiezentrum eingerichtet. In unserem Land befindet sich diese unter der Trägerschaft der Jugendstiftung Baden-Württemberg in Sersheim. Es versteht sich als Bildungs-, Dienstleistungs- und Vernetzungszentrum. Sie finden hier eine Vielzahl von Organisationen, die Ihnen ihre Kompetenz und Fachwissen zur Verfügung stellen:

www.demokratiezentrum-bw.de

Als regionale Anlaufstelle für das Demokratiezentrum ist in unserem Landkreis der Kreisjugendring zuständig. Bitte setzen Sie sich bei Interesse zu den einzelnen Angeboten des Zentrums mit dieser in Verbindung: Telefon 0751/ 21081

Links und Tipps